Man kommt in persönliche Gespräche und kann sich individuell beraten lassen. Messen und Veranstaltungen bieten eine gute Gelegenheit, neue Ideen mitzunehmen. Und das Schöne ist, dass meist Hühner- und Geflügelhalter*innen im Hobbybereich genauso angesprochen werden wie professionelle Betriebe.  Auch rund um das Huhn haben sich einige namhafte Fachmessen etabliert. Hier präsentieren sich die diversen Hersteller*innen mit ihren aktuellen und bewährten Produkten. Hier kann man unser Hühnerfutter in die Hand nehmen, die …

Messen und Veranstaltungen für Hühner-Geschäfte Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Bei Nacht so gut sehen wie am Tag, einen einzelnen Tropfen Blut im Schwimmbecken wittern, über sensible Fußrezeptoren kilometerweit per Infraschall kommunizieren. Einige Tiere haben regelrechte Supersinne, die den menschlichen Fähigkeiten weit überlegen sind. Auch die Sinne der Hühner leisten zum Teil Erstaunliches. Wir haben die Sinnesorgane von Hühnern näher unter die Lupe genommen. Wie Hühner die Welt erleben Die Sinnesorgane von Hühnern sind perfekt an ihre Lebensumstände angepasst. So sehen …

Die Sinne des Huhns Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Unabhängig davon, ob du zum Erhalt alter Hühnerrassen beitragen möchtest oder einfach kleine Hühnerküken süß findest und selbst züchten möchtest, braucht die artgerechte Hühnerzucht einiges an Vorbereitung. Idealerweise ist man mit der Hühnerhaltung prinzipiell gut vertraut und bereit, neues Terrain zu betreten. Für den Aufbau einer Hühnerzucht benötigt man nämlich ein fundiertes Grundwissen: angefangen bei den verschiedenen Hühnerrassen samt ihrer Ansprüche im Hinblick auf den optimalen Zuchtstamm, über die Brut bzw. …

Die Hobby-Hühnerzucht in drei Akten Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mit Kannibalismus der besonderen Art bekommen es Hühnerhalter*innen beim Eierfressen zu tun. Manchmal ist es purer Zufall, wenn Hennen z. B. ein kaputtes Ei probieren und auf den Geschmack kommen. Die anderen Hühner lernen schnell, schauen es sich ab und schon hat man ein ernsthaftes Problem. Vielfach stecken auch ganz andere Ursachen hinter dem Phänomen Eierfressen: Dazu gehören Haltungsfehler, aber auch ein unausgewogenes Futter. Was tun? Rübe runter, Legeleistung rauf? Dass …

Eierfressen ist hausgemacht – das hilft! Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wie wir schon oft betont haben, sind Hühner sehr soziale Tiere. Damit es in ihrem Sozialgefüge keine Streitigkeiten gibt, leben sie in einer Hierarchie zusammen: der Hackordnung. Sie legt fest, wer über wen hacken, ähm bestimmen, darf. Die Rangordnung ist nie stabil; jedes gesunde Huhn ist fast ständig mehr oder weniger involviert. Während die stärksten und cleversten oben stehen, fügen sich die anderen. Der Kampf um die Hackordnung ist für Hühner …

Hackordnung: „Gewitter“ im Sozialgefüge der Hühner Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Einfrieden oder Umfrieden sind so Worte, für deren Bedeutungsherkunft man etwas recherchieren muss. Heute stehen sie für eine Umzäunung, die ein Grundstück nach außen hin abschirmt und ein unbefugtes Betreten und Verlassen oder die bloße Einsicht verhindert sowie einen Schutz vor Wind, Sonne, Lärm oder Schmutz bietet. Insofern passt es, dass mit einem Zaun der Frieden des Grundstücks nicht gestört werden soll. Steckzäune und Geflügelnetze gehören zu den mobilen Varianten von …

Hühnerauslauf: Steckzäune als schnelle Friedensstifter Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Was wäre ein Hahn ohne seinen Kamm? Bei der Balz ist der Kopfputz wichtiger Schützengehilfe ebenso wie im alltäglichen Kampf um die soziale Spitzenposition in der Hühnerordnung. Auch bei den Hennen übernimmt der Kamm wichtige Funktionen wie die Regulierung der Körpertemperatur. Und natürlich lassen sich anhand des Kamms viele Rassen näher bestimmen bzw. mit einem besonders schönen Exemplar sogar Preise gewinnen … Die Geflügelkammformen sind sehr vielfältig. Neben dem weiterverbreiteten Einfachkamm …

Spieglein, Spieglein … Wer hat den schönsten Kamm im ganzen Land? Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Man muss sich das einmal vorstellen: Abhängig von der Rasse legen Hennen etwa jeden zweiten Tag oder häufiger ein Ei. Innerhalb von ein bis zwei Tagen reift dabei ein Ei mit dem Gewicht einer Zitrone heran. Die Eier unterscheiden sich ebenso nach Rasse natürlicherweise in Farbe und Größe. Da verwundert es nicht, dass Hennen hin und wieder anders aussehende – deformierte – Eier legen, die nicht der Norm entsprechen. Diese deformierten …

Aus der Art geschlagen: deformierte Eier Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Was das Essen anbelangt, spielen Hühner für die meisten eine größere Rolle. Hühnerfleisch oder Eier bereichern den persönlichen Speiseplan fast aller Menschen. Weltweit leben heute mehr als 20 Milliarden Hühner, die meisten davon in Asien, gefolgt von Nord- und Südamerika. Dazu gibt es eine wachsende Zahl an Hobby-Hühnerhalter*innen, für die ihre Hühner als Haustiere echte Gefährten sind. Aber woher kommen das Huhn bzw. die einzelnen Hühnerrassen, die heute bei uns verbreitet …

Woher kommt welche Hühnerrasse? Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Bei der Gehirn- und Rückenmarksentzündung, auch Aviäre Encephalomyelitis genannt, handelt es sich um eine typische Jungtiervirusinfektion. Dies ist eine infektiöse Erkrankung des Zentralnervensystems. Der weltweit verbreitete Virus tritt bei Küken zwischen dem 8. bis zum 25. Lebenstag häufig auf. Erkennbar ist die Krankheit, wenn deine Küken Anzeichen haben wie, zittern von Kopf und Hals, Krämpfe oder sogar Lähmungserscheinungen aufweisen. Ebenso so kannst du es auch feststellen, wenn sie einen unsicheren Gang …

Gehirn- und Rückenmarksentzüdnung Weiterlesen »

Nicht nur Schokolade oder Gummibärchen tun es – auch Hühner zu halten, macht süchtig. Kommt dir das bekannt vor? Ursprünglich wolltest du nur einen kleinen Stamm mit drei, vier Hühnern halten und plötzlich waren es zehn … Mit dem Happy-Huhn-Gefühl, das die lieben Federviecher unweigerlich verbreiten, ja verströmen, entsteht bei vielen Halter*innen schnell der Wunsch nach mehr Hühnern. Die „Neuen“ einzugewöhnen, ist ein spannendes Thema mit einigen Klippen. Wie immer im …

Eingewöhnung neuer Hühner Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hühner haben einen ungemein regen Stoffwechsel. Da verwundert es nicht, dass sie im Verhältnis zu ihrem Körpergewicht einen großen Futterbedarf haben. Zur Veranschaulichung: Ein zweieinhalb Kilogramm schweres Huhn braucht ca. 120 g Futter (ca. 5 % des Gewichts) und 250 ml Wasser täglich. Ein 80 kg schwerer Mensch müsste sich täglich 4 kg Nahrung einverleiben. Verglichen mit einem Säuger liegen Hühner bzw. Vögel allgemein hier also weit vorn. Als eine erste …

Körner? Würmer? – Das muss ich erstmal verdauen Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wie funktioniert das eigentlich genau, die Hühneratmung? Na, so: Das regelmäßige Ein- und Ausatmen sorgt bei Hühnern und bei den anderen Lebewesen dafür, dass der Körper mit lebensnotwendigem Sauerstoff versorgt und gleichzeitig Kohlendioxid ausgeschieden wird. Hühner haben als Flugtiere einen besonders hohen Sauerstoffbedarf. In Relation zu ihrer Körpergröße ist dieser beispielsweise größer als bei einer Kuh. Für so eine leistungsstarke Atmung verfügen Hühner über Luftsäcke, die wie ein Blasebalg wirken und …

Die Atmung beim Huhn: leistungsstark und anfällig Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Viele Erzeuger*innen stehen immer wieder vor der Herausforderung, neue Absatzwege aufzutun. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Hofladen, Wochenmarkt, Eierautomat, Abo-Kiste, Belieferung von Supermärkten, Restaurant, Bäckereien etc. Nur wenige wagen den Onlineverkauf mit einem eigenem Onlineshop – oder smarter: dem regionalen Verkauf eigener Produkte über einschlägige Onlineportale wie Marktschwärmer, Kauf ne Kuh und Co. Mit der fortschreitenden Digitalisierung und einer Zielgruppe, die immer onlineaffiner wird, ist hier viel mehr möglich und denkbar als …

Marktschwärmer Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist das schönste Huhn im ganzen Land? Hmm, gute Frage! Und sicher nicht abschließend zu beantworten, weil Hühnerrassen ja ungemein vielfältig sind – und das Gefieder innerhalb einer Rasse allerlei Varianten bereithält: z. B. getupft, gesperbert, gestreift oder doppelt gesäumt. Was wir jedoch wissen ist, wie Gefieder richtig pflegt wird und welche Funktionen das Federkleid bei Hühnern übernimmt. Hier erfährst du mehr.   Gefieder: Welche …

Das Gefieder – Mehr als nur hübsch anzusehen Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Dem Sehsinn zur Orientierung kommt bei Hühnern verglichen mit uns Menschen eine noch größere Bedeutung zu. Neben der visuellen Wahrnehmung nimmt Licht auch auf die Physiologie der Tiere Einfluss, u. a. auf das Verhalten (Bewegungsaktivität, Fressverhalten) und die Hormonausschüttung (Geschlechtsreife) sowie ganz allgemein als Zeit- und Taktgeber. Allesamt Aspekte, die das Wohlbefinden und auch die Leistung von Hühnern fördern können und auf dessen Basis in professionellen Legebetrieben mittlerweile einiges investiert und …

Im Rampenlicht: Beleuchtung für Legehennen Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wir wechseln in den Kältemodus, indem wir uns einfach die ein oder andere Lage mehr anziehen und auf Wintermantel und -jacke wechseln. Und weil die Badesaison vorbei ist und süße Leckereien locken, legen sich viele (meist eher unfreiwillig) auch ein zusätzliches kleines Pölsterchen um die Hüfte zu. Hühner haben sich meist im Herbst mit der Mauser in ein neues dichteres Federkleid gekleidet. Aber reicht das allein aus, um gut durch den …

Fütterung im Winter: Wie viel Hühner-Winterspeck darfs denn sein? Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Tränken im Winter zu enteisen bzw. – noch besser – frostfrei zu halten, ist jedes Jahr aufs Neue eine Herausforderung. Oder eigentlich nicht, denn mit einem einfachen Trick bist du diese Sorge schnell los: Besorge dir einen Tränkenwärmer! Als beheizbare Platte oder Kabel halten sie das Tränkenwasser auf Temperatur – und die Hühner bei Laune. Knifflig wird es, wenn du in deinem Hühnerstall keinen Stromanschluss hast, was gar nicht so untypisch …

„Ohne Strom (?!?) – 6 Hacks für frostfreie Tränken“ Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Auch bei den Vorbereitungen für den Winter gilt wie bei vielem im Leben das feine Motto: Weniger ist mehr! Denn, dass Hühner im Allgemeinen recht robuste Tiere sind und nicht sehr anspruchsvoll, stimmt wirklich. Natürlich kannst du schon ein paar Dinge beachten und für die kalte Jahreszeit vorkehren. Hier liest du, was Herbst und Winter an Herausforderungen mit sich bringen und wie du deine Hühner gesund und bei Laune hältst. Wir …

Wie mache ich meinen Hühnerstall winterfit? Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

90 bis 95 Prozent. So viel Kalziumcarbonat steckt in der Schale von Hühnereiern. Kein anderes Mineral ist so wichtig für Legehennen wie Kalzium. Vor allem für das fast tägliche Hühnerei, aber auch für andere Körperfunktionen. Hier liest du, in welcher Form und wie professionelle Legebetriebe die Kalkversorgung sicherstellen können. So wichtig ist Kalzium (Kalk) für Ei und Huhn Kalzium ist wichtig, damit die Legehennen es schaffen, innerhalb von 24 Stunden ein …

Kalkfutter: Die optimale Kalziumversorgung von Legehennen Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,