Damit Hühner gesund bleiben, gibt es einige Möglichkeiten der Prophylaxe. Neben einer guten Stallhygiene, bestem Futter und frischer Luft gehören Impfungen zu den effektivsten Maßnahmen. Wie beim Menschen auch, gibt es hier Impfungen die dringend empfohlen werden, andere sind nur in besonderen Fällen notwendig.

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Eigentlich mögen Hühner Würmer. Beispielsweise Regenwürmer, Tauwürmer oder Kompostwürmer, die sie beim Scharren als besonders proteinreiches Schmankerl in den verschiedenen Gartenbereichen auftun. Hier geht es jedoch um andere Würmer. Um Parasiten wie Haar- Spul- und Bandwürmer, die sich Hühner unfreiwillig einfangen können. Wir erklären, wie man erkennt, ob Hühner unter Wurmbefall leiden und wie man diesen behandeln oder – besser noch – vorbeugen kann. Spoileralarm! Am Ende zeigen wir sehr anschaulich, …

Würmer und andere Endoparasiten bei Hühnern Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Ja, auch Hühner können Durchfall, Schnupfen und andere Wehwehchen oder sogar ernste Erkrankungen bekommen. Dann ist es gut, wenn man als Hühnerhalter*in für die häufig auftretenden leichten Krankheiten mit ein wenig Grundwissen und evtl. dem einen oder anderen unterstützenden Mittel gewappnet ist. Für ernstere Erkrankungen, wenn es einem Huhn wirklich schlecht geht, sollte man nicht lange rumprobieren, sondern zum Wohl des leidenden Tieres und auch zum Schutz des übrigen Geflügelbestands schnell …

„Krankes Huhn, was nun? – Hühnerkrankheiten Basics für Hobbyhaltung“ Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Homöopathie ist „in“. Das naturnahe und ganzheitliche Naturheilverfahren für Menschen ist inzwischen so anerkannt, dass viele Krankenkassen bereits Kosten für Behandlungen und Präparate übernehmen. Auch in der Geflügelhaltung setzt sich der homöopathische Ansatz – nicht zuletzt wegen der aktuellen Probleme rund um Resistenzentwicklung und erheblichen Arzneimitteleinsatz – immer stärker durch. Vor allem aber gelten homöopathische Mittel als wirkungsvoll und gut verträglich. So gibt es heute auf dem Markt auch spezielle Ratgeber, …

Heil- & Pflegemittel für eine artgerechte Hühnerhaltung im Winter Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Heute wollen wir Knoblauch und dessen Wert für die artgerechte Hühnerhaltung beleuchten. Das Wort „Knoblauch“ kommt übrigens aus dem Mittelhochdeutschen und bedeutet so viel wie „gespaltener Lauch“. Gespalten sind auch die Meinungen über die Knolle. Während die einen auf seine heilende Wirkung schwören, können andere ihn nicht riechen – auch viele Parasiten und Ungeziefer nicht … Aber ebenjener typisch strenge Geruch, der nach dem Genuss von Knoblauch aus Mund und allen …

„Echt dufte: Knoblauch für Hühner“ Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Auch Federn nutzen sich im Verlaufe der Zeit ab und sind dann nicht mehr wärmend und wasserabweisend genug. Deshalb wechselt Geflügel regelmäßig während der sogenannten Mauserphase sein Federkleid. Die Mauser wird durch Hormone gesteuert und hängt ab von der Tageslänge, der Temperatur und der Futterversorgung. Sie findet bei Hühnern in der Regel im Herbst statt, lässt sich aber durch die Steuerung von Licht im Stall zeitlich verschieben. Die Mauser dauert meist …

Mauser bei Legehennen, was ist zu beachten? Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Besonders bei sommerlichen Temperaturen & Nässe! Wir teilen mit Kokzidien eine bestimmte Vorliebe: sommerliche Temperaturen um die 25 °C und höher. Wenn dann noch ein warmer Sommerregen dazu kommt und der Boden warmfeucht ist, haben Kokzidien perfekte Bedingungen für eine rasante Vermehrung. Höchste Zeit also, sich gegen diese Parasiten und Hühnerfeinde mit etwas Aufklärungsarbeit zu wappnen. Die Kokzidiose ist häufig und trifft vor allem Küken oder auch erwachsenes Geflügel, das längerfristig …

Achtung Kokzidiengefahr! Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Was für eine faszinierende Leistung Hühner doch vollbringen, wenn sie in der Legephase beinahe täglich ein Ei legen. Für Legehybriden quasi selbstverständlich und hierzulande ein echter Popstar ist das Bielefelder Kennhuhn, das ca. 230 Eier im Jahr legt. Um diese Wahnsinnsleistung zu vollbringen, braucht es ein ausgewogenes und hochwertiges Futter – insbesondere eine bedarfsgerechte Versorgung mit Kalzium. Das Mineral wird vom ausgewachsenen Huhn vor allem für die Eierschalenbildung benötigt und bei …

Achtung Windei! – Kalzium-Mangel bei Hühnern Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Während Kieselgur unter Hühnerhalter*innen recht bekannt ist, gibt es mit Diabas auch noch ein weiteres Einstreumittel mit ähnlicher Wirkung. Ihr gemeinsames Ziel: den Stall trocken zu halten. Hühner brauchen ein trockenes Stallklima, um sich wohlzufühlen. Während feuchte Luft im Winter Atemwegsbeschwerden oder erfrorene Kämme etc. begünstigt, finden Parasiten wie Milben und Kokzidien bei Feuchtigkeit in der warmen Jahreszeit perfekte Bedingungen vor. Die natürlich vorkommenden Wirkstoffe – das Urgesteinsmehl Diabas und die …

Kieselgur & Diabas: für natürlich trockenes Stallklima Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wie der Schriftsteller Theodor Fontane schon feststellte: Wer aufhört, Fehler zu machen, lernt nichts mehr dazu. Wie bei vielen Dingen bietet auch die Hühnerhaltung einige (fiese) Fallstricke. Selbst erfahrene Hühnerhalter*innen sind nicht davor gefeit. Oftmals spielen falsche Erwartungen eine große Rolle. Hier hilft es, sich im Vorfeld ausgiebig zu informieren. Das Gute ist ja, dass man aus Fehlern lernen kann. Fehler zu machen ist keine Schande, wenn du sie dann nicht …

Fehler in der Hühnerhaltung & wie du sie vermeidest Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Hühner mit Kratzern und kleinen Wunden, Schnupfen, leichtem Durchfall oder Legenot kannst du mit den richtigen Utensilien selbst versorgen. Auch bei ernsteren Beschwerden und Verletzungen kannst du die Erstversorgung leisten und dann in die Tierarztpraxis fahren. Wir haben bei der Tierärztin und Bloggerin Dr. Eva-Maria Casteel nachgefragt. Außerdem im Beitrag: Interessantes zu Wartezeiten nach der Gabe von Medikamenten und ein wenig Aufklärungsarbeit zum Thema Antibiotikagabe in professionellen Betrieben. Was gehört in …

Hausapotheke & Erste Hilfe bei Hühnern Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Nimm dir ein paar Minuten Zeit, um deine Hühner einfach mal zu beobachten … – … deine Hühner bewegen sich ständig, picken, scharren, nehmen ein Staubbad, sind immer von Artgenossen umgeben, sie fressen und trinken. Du hörst kein alarmierendes Gackern und lautes Krähen? Dann kannst du dich freuen und entspannt zurücklehnen, denn deine Hühner sind offensichtlich glücklich in ihrem Hühnerreich. Kleinigkeiten können diesen Stallfrieden jedoch schnell stören und gefährden. Die meisten …

„Ich glaub‘, es hackt“ – Verhaltensauffälligkeiten bei Hühnern Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , ,