Empfehlungen und Mundpropaganda sind sehr mächtige Werkzeuge für das eigene Hofmarketing. Doch, wenn niemand von deinem Hofladen weiß, kommt auch niemand vorbei. Ist ja logisch. Deswegen sollte eine gute Beschilderung zum Hofladen die Basis sein. Hofschilder helfen dabei, dass deine Kund*innen den Weg zu dir finden, überhaupt aufmerksam werden oder schon einen guten Einblick erhalten, was sie auf deinem Hof an ersehnter Landatmosphäre erwartet.   Hofschilder Design Aufmerksamkeit ist das A …

Hofschilder – die richtige Außenwerbung für mehr Außenwirkung Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Eine ganz direkte Mundpropaganda für Höfe und Hofläden sind ja ihre Erzeugnisse selbst: Eier, Obst, Gemüse, Fleisch in Spitzenqualität. Die können mit ihrem Wohlgeschmack nämlich für sich sprechen. Aber wie heißt es so schön, klappern gehört zum Handwerk. So widmen wir uns heute den Kundenbewertungen und ihren Beitrag zur Wertschöpfung eines Unternehmens. Das Marketing sieht dafür Begriffe wie Empfehlungsmarketing oder Bewertungsmanagement vor. Mundpropaganda und die (guten wie auch schlechten) Erfahrungen anderer …

Kundenbewertungen als Umsatzbooster Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Seit Jahrzehnten ist es so: Lebensmittelgiganten nehmen überhand und verdrängen die kleinen persönlichen Lädchen. Seit ungefähr einem Jahrzehnt geht der Trend – und damit der Wunsch der Kund*innen – immer deutlicher in die entgegengesetzte Richtung: Zurück zum Ab-Hof-Verkauf. Viele möchten die regionalen Bauern unterstützen und der Umwelt und dem Tierwohl etwas Gutes zu tun. Auch aus Erzeuger*innensicht kann der eigene Hofladen ein guter Weg sein, um die eigenen Produkte (zusätzlich) erfolgreich …

Der eigene Hofladen: Wie gehe ich vor? Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hier geht es um die vier Vs rund um das Geschäft mit Wachteleiern. Genauer gesagt widmen wir uns hier dem Verpacken, Vermarkten, Verwerten und Verkaufen dieser beliebten Delikatesse. Die Nachfrage nach Wachteleiern, hierzulande sind es vor allem die Eier der Japanischen Legewachtel als domestiziertes Nutztier, ist im Sommer am geringsten, aber sie steigt von Weihnachten bis Ostern. Wir steuern also gerade auf die beste Verkaufszeit zu. Hier erfährst du, was für …

Verpacken, Vermarkten, Verwerten: Wachteleier verkaufen Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wer mit seinem Job neu beginnt, muss sich erstmal ein paar Wochen einarbeiten. Das ist nicht nur bei uns so, sondern gilt auch für junge Hennen. Die ersten Eier sind klein und in ihrer Form manchmal noch etwas runder oder länglicher. Aber schon bald wird kein Schuh sondern ein klassisches Ei daraus. Die Eier werden langsam etwas größer und sind dann eigentlich vermarktungsfähig. Doch viele Verbraucher*innen halten lieber Ausschau nach größeren …

Die 10 besten Vermarktungstipps für Junghenneneier Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,