Die meisten Hühner können im Wesen als eher gelassen bis sehr freundlich beschrieben werden. Ganz unfreiwillig werden Hühner jedoch regelmäßig in die Gastgeber*innen-Rolle gedrängt, wenn sich Parasiten auf oder in ihnen breitmachen. Wir sind uns alle einig, dass dies Art der Gastfreundschaft eindeutig zu weit geht, denn Würmer, Milben und andere Schädlinge können nicht nur lästig sein, sondern schlimmstenfalls tödlich. Gute Nachrichten: Allein ein trockenes Sandbad hilft den Hühnern schon ein …

Schädlingsverzeichnis – die häufigsten Hühner-Parasiten Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Im Wintersport, im Hochleistungsbereich, heißt es erfahrungsgemäß: Ein Biathlet bzw. eine Biathletin wird im Sommer gemacht. Diese Faustregel gilt etwas umgemünzt auch für alle Hühnerhalter*innen. Denn zum Jahreszeitenwechsel stellt sich für alle die berechtigte Frage, wie sie ihre Tiere auch im Winter mit gesunden Leckereien und Grünfutter versorgen können. Gerade im Winter, wenn der Körper sich warmhalten muss, ist eine Versorgung mit hochwertigem Futter immens wichtig. Der Grund: Hühner werden mit …

Es ist so weit: Wintervorrat für deine Hühner anlegen Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hier geht es schlichtweg um Einsparpotentiale in der Tierhaltung. Vieles an Stallzubehör, Einstreu, Futter und Snacks etc. lässt sich in der privaten Tierhaltung gleich doppelt nutzen. Ein gutes Beispiel dafür sind Pferde und Hühner. Pferde sind ein beliebtes Hobby bzw. geliebte Gefährten für kleine und große Leute. Ein (eigenes) Pferd bringt viel Arbeit und Verantwortung mit sich. Genauso wie bei der Haltung von Hühnern und anderen Tieren sollte man lernen, ein …

… macht Hühner froh und Pferde ebenso Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Viele Hennen legen mehr als 180 Eier im Jahr, speziell auf die Legeleistung gezüchtete Hybridhühner sogar um die 300 Eier. Da man für gewöhnlich gleich mehrere Hennen hält, kommt da schnell ein hübsches Sümmchen an Eiern zusammen. Diese werden erst einmal selbst verwertet, z. B. zu leckeren Kuchen, Lieblingsgerichten mit Ei oder zum morgendlichen Frühstücksei. Probierfreudige Selbstversorger*innen finden sicher noch mehr Wege, um Eier zu verarbeiten und haltbar zu machen. Dennoch …

Privatverkauf von Eiern: eine runde Sache Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hier geht es zwar auch um das Halten von Hühnern, aber ganz konkret um das korrekte Hochnehmen, Festhalten, Tragen und Transportieren. Du kennst das sicher. Es gibt immer wieder Situationen, in denen du ein Huhn hochnehmen und festhalten musst, um z. B. die Gesundheit zu kontrollieren, Pflegemaßnahmen durchzuführen oder es für einen Transport in eine Box zu sperren. Hühner können mitunter nervös und hektisch auf solche „Aktionen“ reagieren – gerade, wenn …

Hühner halten und tragen – so geht’s richtig Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wenn man sich auf das Abenteuer Kükenaufzucht einlässt, gibt es einiges zu beachten. Für viele beginnt der Weg bereits bei der Wahl zwischen Natur- oder Kunstbrut, die wir hier ausführlich besprochen haben. Während sich bei der Naturbrut die Glucke liebevoll um ihre Küken kümmert; diese mit Wärme, Geborgenheit und ihren natürlichen Instinkten ausgezeichnet versorgt, und du wenig zu tun hast, heißt es bei der Kunstbrut, für künstlichen Ersatz zu sorgen. Wie …

Kükenwärmeplatte vs. Wärmelampe – die Vor- und Nachteile Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

21 Tage. Nur drei Wochen beträgt die Brutzeit bei Hühnern, in der aus dem befruchteten Ei ein fertiges und bald nach dem Schlupf flauschiges Küken schlüpft. Im Frühjahr ist die beste Zeit zum Brüten. Dann, wenn die Tiere am stärksten und gesündesten sind und gemessen an der gesamten Legeperiode die wohl besten und für die Brut erfolgversprechendsten Eier legen. Das gilt vor allem, wenn Althennen im Winter eine kleine Pause mit …

Bruteier: Alles, was du wissen musst Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Damit Hühner gesund bleiben, gibt es einige Möglichkeiten der Prophylaxe. Neben einer guten Stallhygiene, bestem Futter und frischer Luft gehören Impfungen zu den effektivsten Maßnahmen. Wie beim Menschen auch, gibt es hier Impfungen die dringend empfohlen werden, andere sind nur in besonderen Fällen notwendig.

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Eigentlich mögen Hühner Würmer. Beispielsweise Regenwürmer, Tauwürmer oder Kompostwürmer, die sie beim Scharren als besonders proteinreiches Schmankerl in den verschiedenen Gartenbereichen auftun. Hier geht es jedoch um andere Würmer. Um Parasiten wie Haar- Spul- und Bandwürmer, die sich Hühner unfreiwillig einfangen können. Wir erklären, wie man erkennt, ob Hühner unter Wurmbefall leiden und wie man diesen behandeln oder – besser noch – vorbeugen kann. Spoileralarm! Am Ende zeigen wir sehr anschaulich, …

Würmer und andere Endoparasiten bei Hühnern Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Wenn du auch glaubst, dass ein kalt abgeschrecktes Ei sich besser pellen lässt, dann solltest du unseren Beitrag unbedingt lesen. Um den Mythos gleich mal zu zerstören: Wie gut oder schlecht sich die Schale von gekochten Eiern löst, liegt einzig an deren Frische. Je älter ein Ei, desto mehr Luft ist zwischen Ei und Schale und desto leichter ist es schälbar. Um Eier und Hühner ranken sich ganz vielfältige Mythen, mit …

Mythos oder Wahrheit? – Teste dein Hühnerwissen Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Noch heute gelten Eier in vielen Kulturen als Symbole des Ursprungs, des Lebens – ja gar der kosmischen Einheit. Dort imponieren Hühner noch durch ihr regelmäßiges Eierlegen, was ja verglichen mit vielen anderen Lebewesen durchaus auch beeindruckend ist. Hier wagen wir einen lohnenden Blick in die spannende Geschichte der Hühnerhaltung. Wann sind Hühner im „Fahrplan“ der E(i)volution aufgetaucht? Wo und wie lebten sie früher? Und wie sind sie zu uns gekommen? …

Vom Dino zum Huhn – Die Entwicklung der Hühnerhaltung Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Tränken im Winter zu enteisen bzw. – noch besser – frostfrei zu halten, ist jedes Jahr aufs Neue eine Herausforderung. Oder eigentlich nicht, denn mit einem einfachen Trick bist du diese Sorge schnell los: Besorge dir einen Tränkenwärmer! Als beheizbare Platte oder Kabel halten sie das Tränkenwasser auf Temperatur – und die Hühner bei Laune. Knifflig wird es, wenn du in deinem Hühnerstall keinen Stromanschluss hast, was gar nicht so untypisch …

„Ohne Strom (?!?) – 6 Hacks für frostfreie Tränken“ Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Man kann es so oder so sehen: Hühner zusammen halten oder Hühner halten zusammen. Beim ersten geht es darum, dass man sich über die Familie hinaus verabredet und zusammentut, um gemeinsam Hühnerhaltung zu praktizieren. Wie viele schöne Praxisbeispiele beweisen, folgt unweigerlich darauf Variante zwei: das gemeinschaftliche Kümmern um das liebe Federvieh bringt die Menschen einander näher. Beim Chicken-Sharing geht es also darum, dass man sich die Aufgabe bzw. Freude der Hühnerhaltung …

Chicken-Sharing – Hühnerhaltung als Gemeinschaftsprojekt Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Was passiert eigentlich mit den vielen Millionen Legehennen aus professionellen Legehennenbetrieben, die nach durchschnittlich 1,5 Jahren naturgemäß nicht mehr die gewünschte Leistung erreichen und dann gegen eine neue Legetruppe ausgewechselt werden? Sie werden z. B. als Suppenhühner vermarktet oder ggf. auch zu Hundefutter weiterverarbeitet – oder sie finden im besten Fall ein neues Zuhause. Organisationen wie Rettet das Huhn e. V. oder Hühnerrettung NRW e.V. sowie einige engagierte Lebens- oder Gnadenhöfe …

Hühnerrettung, Lebens- & Gnadenhöfe Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Wir haben uns bei denen umgehört, die gegen den „Winterblues“ in der Hühnerküche auch mal ihr eigenes „Süppchen“ kochen: Erfahrene und probierfreudige Hobbyhalter*innen, die ihre Tipps gern weitergeben. Nichts spricht gegen gesunde Snacks für Hühner – vor allem in der kalten Jahreszeit. Wenn die Hühner viel im Stall bleiben, das Angebot an Grünfutter und Insekten mager ist und die Tiere sich über Abwechslung und ein wenig Extra-Energie im Trog besonders freuen. …

Das perfekte Dinner: Die besten Rezepte für deine Hühner Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Es ist ja eine Sache, sich zu den Festtagen mit gutem Essen den Bauch vollzuschlagen. Unsere Lektüre-Schmankerl zielen auf den Kopf und verstehen sich als leichtverdauliches wie informatives, unterhaltsames und lehrreichess „Lesefutter“ für alle Hühnerfans. In unserer ausgezeichnet sortierten Leseecke findest du ein vielfältiges Angebot an Sach- und Fachliteratur für sowohl Hobbyhaltung als auch für professionelle Betriebe (Stichwort: Direktvermarktung). Dabei geht es nicht nur um Hühnerhaltung, sondern allgemein um Geflügelhaltung und …

Besondere Schmankerl: Bücher für Hühnerhalter*innen Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Sie sind alt, sie sind selten, sie sind erhaltenswert. Die „Oldtimer“ unter den Rassehühnern wie Krüper, Augsburger oder Westfälischer Totschläger haben keineswegs ausgedient. Es gibt viele begeisterte Züchter*innen, die in ihre Hühnerschar immer auch alte Rassen aufnehmen oder sich sogar ausschließlich der reinrassigen Erhaltung einer selten gewordenen, heimischen Hühnerrasse verschrieben haben. Und das ist auch gut so. Denn in keinem anderen Bereich der kommerziellen Tierzucht ist das globale Angebot an Tierlinien …

Hühnerrassen von der Roten Liste – Rassevielfalt erhalten Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Eigentlich liegt die Lösung auf der Hand. Jemand möchte Hühner halten, ist sich jedoch äußerst unsicher, ob der eigene Mini-Garten eine artgerechte Haltung zulässt. Was also tun? Richtig, man nehme Zwerghühner. Zwerghühner sind entweder Urzwerge – die von Natur aus klein sind – im Gegensatz zu den verzwergten Großrassen, die extra klein gezüchtet wurden, um – salopp ausgedrückt – überall „unterkommen“ zu können. Zwerghühner sind kleiner und leichter (Serama bringen es …

„Wie wäre es mit einem Zwerg? – Top 6 Hühnerrassen für kleine Gärten Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wie der Schriftsteller Theodor Fontane schon feststellte: Wer aufhört, Fehler zu machen, lernt nichts mehr dazu. Wie bei vielen Dingen bietet auch die Hühnerhaltung einige (fiese) Fallstricke. Selbst erfahrene Hühnerhalter*innen sind nicht davor gefeit. Oftmals spielen falsche Erwartungen eine große Rolle. Hier hilft es, sich im Vorfeld ausgiebig zu informieren. Das Gute ist ja, dass man aus Fehlern lernen kann. Fehler zu machen ist keine Schande, wenn du sie dann nicht …

Fehler in der Hühnerhaltung & wie du sie vermeidest Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Im Rassegeflügel-Standard für Europa – der Bewertungsgrundlage für Geflügelausstellungen – sind über 180 Hühnerrassen aufgeführt. Weltweit gibt es mehr als 2.000 Hühnerrassen, die in ihrer Optik und ihrem Charakter extrem mannigfaltig sind. Da fällt es nicht nur Einsteiger*innen in die Hühnerhaltung schwer, sich einen Überblick zu verschaffen und eine Auswahl zu treffen. Als praktische Entscheidungshilfe haben wir die Top 5 der aktuell beliebtesten Hühnerrassen herausgepickt: unsere Hühnertrendrassen 2021. Wir machen dich …

Hühnerrassentrends 2021 – Unsere Top 5 Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,