Qualität und Erfahrung seit 2008!
Versandkostenfrei ab 75 €
Bequem bezahlen: per Paypal, Rechnung, Vorkasse

Kükenzubehör

 

Mit ausgewähltem, nützlichem Zubehör kannst du deinen Küken das Ankommen in ihrem Hühnerleben eindeutig erleichtern. Dazu gehört neben Wärmelampen und Wärmeplatten sowie speziellen Kükentränken und -futterautomaten auch anderes Equipment. Für die ersten Tage sorgen ein Kükenheim oder Abtrenngitter dafür, dass die Küken auf vielerlei Weise geschützt sind. Du kannst deine Küken innerhalb einer abgegrenzten Fläche unter der Wärmelampe halten, während die Gitterstruktur für eine gute Luftzirkulation sorgt oder bei vollflächiger Bauweise vor Zugluft schützt. Die eingeschränkte Sicht wiederum wirkt auf die Küken beruhigend. Der begrenzte Bereich verhindert, dass sich die Küken zu weit von der Wärmequelle entfernen und diese unter Umständen nicht wiederfinden.

 

 

Auch später freuen sich Küken über verschieden gestaltete Rückzugsmöglichkeiten, auch im Auslauf. Ein Unterstand aus Holz oder Weide sowie ein Heutunnel werden gern angenommen. Für Abwechslung und eine gebotene Hygiene stattest du dein Kükenparadies mit einem kleinen Sandbad für Küken aus. Für ein Sandbad sollten die Küken ihr Futter schon sicher kennen, damit sie nicht den Sand mit Futter verwechseln.

 

 

Mehr zur artgerechten Kunstbrut und Kükenaufzucht liest du hier.

 

  Mit ausgewähltem, nützlichem Zubehör kannst du deinen Küken das Ankommen in ihrem Hühnerleben eindeutig erleichtern. Dazu gehört neben Wärmelampen und Wärmeplatten sowie speziellen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kükenzubehör

 

Mit ausgewähltem, nützlichem Zubehör kannst du deinen Küken das Ankommen in ihrem Hühnerleben eindeutig erleichtern. Dazu gehört neben Wärmelampen und Wärmeplatten sowie speziellen Kükentränken und -futterautomaten auch anderes Equipment. Für die ersten Tage sorgen ein Kükenheim oder Abtrenngitter dafür, dass die Küken auf vielerlei Weise geschützt sind. Du kannst deine Küken innerhalb einer abgegrenzten Fläche unter der Wärmelampe halten, während die Gitterstruktur für eine gute Luftzirkulation sorgt oder bei vollflächiger Bauweise vor Zugluft schützt. Die eingeschränkte Sicht wiederum wirkt auf die Küken beruhigend. Der begrenzte Bereich verhindert, dass sich die Küken zu weit von der Wärmequelle entfernen und diese unter Umständen nicht wiederfinden.

 

 

Auch später freuen sich Küken über verschieden gestaltete Rückzugsmöglichkeiten, auch im Auslauf. Ein Unterstand aus Holz oder Weide sowie ein Heutunnel werden gern angenommen. Für Abwechslung und eine gebotene Hygiene stattest du dein Kükenparadies mit einem kleinen Sandbad für Küken aus. Für ein Sandbad sollten die Küken ihr Futter schon sicher kennen, damit sie nicht den Sand mit Futter verwechseln.

 

 

Mehr zur artgerechten Kunstbrut und Kükenaufzucht liest du hier.

 

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Zuletzt angesehen