Tränkenzusätze richtig anwenden

Tränkenzusätze sind das Mittel der Wahl, um Geflügel und andere Nutztiere schnell und beiderseits stressfrei mit dem zu versorgen, was sie gerade brauchen. Das können dafür vorgesehene Medikamente sein, Impfungen, aber auch Ergänzungsfutter.

Hier erfährst du, welche Tränkenzusätze sich für welche Problembereiche eignen.

Welcher Tränkenzusatz für Geflügel hilft bei folgenden Problemen

Vielfach bewährte Präparate mit beispielsweise Knoblauch, Vitaminen, Kräutern, Oregano, Futtersäuren und Kalzium werden als mehrheitlich natürliche Stärkungsmittel gern als Tränkenzusatz verabreicht. Tränkenzusätze können einmalig, wiederholt oder regelmäßig vorbeugend angewendet werden. Je nach Tränkenzusatz können sie Mängel ausgleichen, die Gesundwerdung und -haltung der Hühnern unterstützen und dafür sorgen, dass die Tiere besser durch Stressphasen wie Mauser, Krankheit, Impfung, Kälte, Hitze, Umstallen, Legeperiode, Aufzucht etc. kommen.

Problembereich: Wind- und Knickeier

Probleme mit der Eierschalenstabilität sind fast immer eine Folge von Kalziummangel. Windeier mit sehr dünner oder fehlender Schale sowie Knickeier, deren Schale wellig, krümelig, verformt oder auf andere Weise deformiert ist, sind dann ernstzunehmende Symptome. Ein Kalkmangel kann bei Legehennen unbehandelt zu Knochenschwund (Osteoporose) und damit zu brüchigen Knochen oder bei Küken zu Wachstumsverzögerungen führen können.

Welcher Tränkenzusatz hilft bei Knick- und Windeiern?

Produkt:         Hennengold 5 l Kanister

Ziel:                Zum schnellen Ausgleich von Kalziummangel

Enthält u. a.: Calciumchlorid, Traubenzucker, DL-Methionin, Vitamine, Eisen, Mangan, Zink

Fütterungsempfehlung: 20 ml Hennengold auf einen Liter Trinkwasser

Für Legehennen: Täglich mindestens über einen Zeitraum von 3 Wochen geben

Während Aufzucht und Mauser: 2 Mal / Woche


Problembereich: Mauser

Vier bis sechs Wochen dauert die Mauser. Hormongesteuert wird im Huhn ein Prozess ausgelöst, in dessen Folge den Tieren die alten Federn ausfallen und neue nachwachsen. Mit einem intakten und dichten Federkleid ausgestattet kommen die Hühner gut durch die Kälteperiode.

Welche Tränkenzusätze helfen durch die Mauser?

Produkt:         Hennengold 5 l Kanister

Ziel:                 Die enthaltenen Aminosäuren und Mineralstoffe unterstützen den Aufbau eines gesunden Federkleids

Enthält u. a.: Calciumchlorid, Traubenzucker, DL-Methionin, Vitamine, Eisen, Mangan, Zink

Fütterungsempfehlung: 20 ml Hennengold auf 1 l Trinkwasser, 2 Mal / Woche

Produkt:         Darmfit 1 l Flasche

Ziel:                Hochwertige Futtersäuren wie Buttersäure, Essig- und Zitronensäure unterstützen einen gesunden Darm und damit einen guten Allgemeinzustand der Hühner

Enthält u. a.: Buttersäure, Ameisensäure, Essigsäure, Propionsäure, Zitronensäure

Fütterungsempfehlung: 5 ml Darmfit auf 1 l Trinkwasser

Je nach Bedarf:

  • Täglich
  • 2 bis 4 Mal / Woche
  • Als Kur über 10 bis 14 Tage

Problembereich: Milbenbefall

Der Brennpunkt für die Rote Vogelmilbe und Co. ist der Sommer, wenn diese Parasiten vor allem von Wildvögeln eingeschleppt werden. Hier lautet die Devise, mit einem trockenen, „milbenunfreundlichen“ Stallklima vorzubeugen und die Hühner auch körperlich bestmöglich zu stärken und zu wappnen.

Welche Tränkenzusätze helfen bei Milben?

Produkt:         MilbProtect 5 l Kanister

Ziel:                Als rein biologisches Stärkungsmittel wirkt es appetitanregend, stressreduzierend und ganz allgemein förderlich für das Wohlbefinden. Die enthaltenen natürlichen Kräuterextrakte können den Körpergeruch des Geflügels verändern und damit weniger attraktiv für die kleinen Krabbler machen.

Enthält u. a.: Natürliche Kräuterextrakte, Vitamine

Fütterungsempfehlung: 5 ml MilbProtect auf 1 l Trinkwasser

MilbProtect kann ganzjährig und durchgehend verabreicht werden:

< 10 Grad 1 x pro Woche

> 10 Grad 2 x pro Woche

> 20 Grad 3 x pro Woche

Erstanwendung:
Über 5 Tage je 1 Dosis -> 5 Tage Pause -> danach über 3 Tage je 1 Dosis verabreichen.

Nicht nur für Biobetriebe: Natürliche Milbenbekämpfung und -prophylaxe


Problembereich: Verdauungs- und Atemwegsbeschwerden

In den typischen Erkältungsphasen ist auch gegen Atemwegsbeschwerden bei Hühnern ein Kraut bzw. verschiedene Kräuter gewachsen. Ätherische Öle und Extrakte werden über das Tränkenwasser aufgenommen und verströmen zudem im gesamten Stall ein angenehmes und wohltuendes Aroma. Mit gleichen Mitteln lassen sich auch (leichtere) Verdauungsbeschwerden lindern.

Welche Tränkenzusätze helfen bei Verdauungsstörungen und verstopften Atemwegen?

Produkt:         PHYTOsolvan Liquid 5 l Kanister

Ziel:                Der Zusatz von ausgesuchten ätherischen Ölen und Kräutern wie Thymian und Blaue Kamille unterstützt freie Atemwege und fördert die Verdauung

Enthält u. a.: Natürliche, ätherische Ölen und Extrakte aus Thymian, Blauer Kamille etc.

Fütterungsempfehlung für Legehennen und Broiler:

  • 250 ml / 1.000 l Wasser (Standard) sowie
  • 500 ml / 1.000 l Wasser (Akutfall)

Der Hersteller empfiehlt eine Anwendungsdauer von mindestens 7 Tagen.

Produkt:         Eivolution Knoblauch Allicin 250 ml Flasche

Ziel:                 Knoblauchextrakt kann sich positiv auf Haut, Atemwege und Verdauung auswirken (gibt den Geruch jedoch nicht auf Eier und Fleisch ab)

Enthält u. a.: Knoblauchextrakt

Fütterungsempfehlung: 5 ml Knoblauchzusatz auf 1 l Wasser

Erstanwendung: täglich 1 Mal über die ersten 7 Tage

Langfristige Anwendung: 2 Mal pro Woche

Knoblauchtränkenzusatz Allicin

Profi-Tipp: Tränkenzusatz zur Reinigung verschmutzter Tränkenwasserleitungen

DF3000 von Dostofarm hilft Tränken und Leitungen von Biofilm zu befreien und kann auch in geringerer Konzentration durchgängig vorbeugend eingesetzt werden, es hilft dabei die Ausbreitung von Krankheitserregern über die Tränke zu reduzieren bzw. zu unterdrücken. Für die Tiere ist es, bei Einhaltung der vorgegebenen Dosierung, unbedenklich das verdünnte DF 3000 mitzutrinken.

Dostofarm DF 3000 Kanister, 5 l: desinfiziert Wasser und bekämpft den Biofilm in Leitungen, Kühlungen, Maschinen, usw.: wirksam gegen Bakterien, Pilze und Sporen, Viren und Keime ohne Resistenzbildung, zu 100 % biologisch abbaubar


Problembereich: Geschwächtes Immunsystem

In Stressphasen und bei Krankheiten gerät das Immunsystem der Hühner schnell aus den Fugen. Gezielt eingesetzte, stärkende Tränkenzusätze z. B. mit Oregano-Extrakt, Kräutern oder einem Vitaminbooster helfen dabei, dass schwächelnde Tiere schnell wieder kräftig und leistungsfähig werden.

Welche Tränkenzusätze stärken die Tiere?

Produkt:         Dosto Liquid 5 kg Kanister

Ziel:                 Hochwertiges Ergänzungsfuttermittel mit Oregano-Öl vom Weltmarktführer für Oreganoprodukte als Futtermittel wirkt schnell, stärkend und bereits ab dem Kükenalter (ab 1. Tag).

Enthält u. a.: 10 % reines natürliches Oregano-Öl

Fütterungsempfehlung für Broiler und Legehennen/Elterntiere: 200 bis 250 ml / 1.000 l Wasser

Produkt:         MilbProtect 5 l Kanister

Ziel:                Als rein biologisches Stärkungsmittel mit Kräuter- und Vitaminzusatz kann es ganz allgemein das Wohlbefinden fördern und geschwächte Tiere unterstützen.

Enthält u. a.: Natürliche Kräuterextrakte, Vitamine

Fütterungsempfehlung: 5 ml MilbProtect auf 1 l Trinkwasser

MilbProtect kann ganzjährig und durchgehend verabreicht werden:

< 10 Grad 1 x pro Woche

> 10 Grad 2 x pro Woche

> 20 Grad 3 x pro Woche

Erstanwendung:
Über 5 Tage je 1 Dosis -> 5 Tage Pause -> danach wieder je 1 Dosis über 3 Tage verabreichen.

Produkt:         Vitamine ADEC 250 ml / 1 l Flasche

Ziel:                Als konzentrierter Vitaminstoß zur kurzfristigen Stärkung der Abwehrkräfte in der kalten Jahreszeit, z. B. auch vor Impfungen, dem Bruteiersammeln

Enthält u. a.: Vitamine A, D, C und E

Fütterungsempfehlung: Täglich bis zu folgenden Höchstmengen

Küken: ca. 2 ml pro Liter Trinkwasser

Junghennen/Legehennen: ca. 1 ml pro Liter Trinkwasser

Vitamine ADEC

Profi-Tipp: Alle Produkte im 5-l-Kanister sind mit oder ohne (für Nachbestellungen) praktische Dosierpumpe erhältlich. 1 Pumpenhub enthält etwa 30 Milliliter Lösung.


Problembereich: Beeinträchtigter Stoffwechsel

Stoffwechselprobleme treten bei artgerechter Fütterung und Haltung und nicht zu alten Beständen eher selten auf. Vielfach sind Probleme bei der Aufrechterhaltung der unzähligen Stoffwechselvorgänge im Hühnerkörper auf einen Mangel zurückzuführen, der rasch festgestellt und ausgeglichen werden sollte. Es gibt aber auch Stoffe wie Knoblauch, die als stoffwechselanregend gelten.

Welcher Tränkenzusatz regt den Stoffwechsel an?

Produkt:         Eivolution Knoblauch Allicin 250 ml Flasche

Ziel:                 Der konzentrierte Knoblauch und vor allem das enthaltene Allicin können den Stoffwechsel anregen

Enthält u. a.: Knoblauchextrakt, gewonnen aus europäischem Knoblauch

Fütterungsempfehlung: 5 ml Knoblauchzusatz auf 1 l Wasser

Erstanwendung: täglich über die ersten 7 Tage

Langfristige Anwendung: 2 Mal pro Woche

Knoblauchtränkenzusatz Allicin

Problembereich: Unzureichende Futteraufnahme

Sie sind zwar keine Gourmets, aber auch bei Hühnern hilft Wohlgeschmack für eine Verbesserung der Futteraufnahme. Der aromatische Oregano ist ein gutes Beispiel dafür. Oreganofutter wird allgemein besonders gut akzeptiert und es enthält darüber wertvolle Inhaltsstoffe. Auch als Tränkenzusatz verabreicht, kann Oreganoöl den Appetit und damit die Futteraufnahme fördern und damit für höhere Tageszunahmen und eine gute Legeleistung sorgen.

Welche Tränkenzusätze wirken appetitanregend?

Produkt:         Dosto Liquid 5 kg Kanister

Ziel:                Schonend verarbeitetes Oregano-Öl ist appetitanregend und schmeckt den Hühnern bzw. Küken vom ersten Tag an.

Enthält u. a.: 10 % reines natürliches Oregano-Öl

Fütterungsempfehlung für Broiler und Legehennen/Elterntiere: 100 ml pro 1.000 l Wasser

Tränkenzusätze sind wertvolle Ergänzungsfutter, die unkompliziert über das Tränkenwasser verabreicht werden und eine besonders schnelle und breite Wirkung zeigen können. So lassen sich Mangelerscheinungen effektiv ausgleichen und Stressphasen schneller überstehen.

Eierschachteln Onlineshop

Share
Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*