Professionelles Hofmarketing – Corporate Identity für Hofladen und Marktstand

Hinter der Erzeugung hofeigener Waren wie Eier, Fleisch, Gemüse und Obst stecken immer harte Arbeit und die Liebe zum Produkt. Kunden schätzen das inzwischen immer mehr, was man daran erkennt, dass immer mehr Hofläden eröffnen und schnell eine Stammkundenschaft aufbauen können.

Der Markt wächst kontinuierlich und eine hohe Qualität sowie Frische allein reichen nicht aus, um im umkämpften Wettbewerb zu bestehen. Daher muss der unternehmerische Einstieg in das Hofmarketing von Beginn an auf professionellem Niveau geplant werden. Mit einem durchdachten Hofmarketing kann jeder seinem Unternehmen und seinen Produkten eine einzigartige Identität – eine Corporate Identity – verleihen.

Was sind Corporate Identity und Corporate Design eigentlich?

Unter Corporate Design fasst man das äußere Erscheinungsbild eines Unternehmens. Dazu zählen das einheitlich gestaltete Design von Firmenlogo, Firmenfarben, Schriftarten und -farben. Es wird bei allen Gelegenheiten verwendet, bei denen sich das Unternehmen präsentiert. Mit dem Effekt, dass dieses Design bei den Kunden in Erinnerung bleibt, wiedererkannt wird und eine insgesamt höhere Aufmerksamkeit erhält. Das individuelle Design ist ein wichtiger Teil der Corporate Identity des Unternehmens, also dem entworfenen Selbstbild eines Unternehmens.

Was kann mit dem neuen Design gestaltet werden?

  • Werbe- und Hinweisschilder, Wegweiser zum Hofladen
  • Angebotsschilder
  • Werbeflyer, Zeitungsbeilagen, Zeitungsanzeigen
  • Verpackungen und Tüten, Stofftragetaschen, Werbegeschenke
  • Eierschachteln und Etiketten
  • Internetauftritt
  • Briefköpfe (Rechnungen, Angebote), Visitenkarten, E-Mail-Signaturen
  • Lieferwagen
  • Bekleidung der Mitarbeiter

Mit einem einheitlichen und aufeinander abgestimmten Corporate Design werden Produkte von einem bestimmten Erzeuger zu einer Marke, an die Käufer sich erinnern und über die auch gesprochen wird.

Wie funktioniert es, eine Marke bzw. eine Corporate Identity aufzubauen?

Die Ideen sind vielfältig und der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt. So können sie zu jedem Einkauf einen Flyer mitgegeben, auf dem die Angebote der nächsten Woche beworben werden. Das unverwechselbare Design mit allen Kontaktdaten erinnert den Kunden zuverlässig daran, wo er die Ware gekauft hat.

Eine schöne Idee sind auch Einlegekarten mit Firmenlogo und Rezepten oder Zubereitungstipps, die beispielsweise der wöchentlichen Biokiste oder besonderen Produkten im Hofladen beiliegen könnten. Bei Gefallen hebt der Kunde das Rezept auf und ruft sich so bei jedem Nachkochen den jeweiligen Hofladen oder Marktstand in Erinnerung.

Neben dem äußeren Erscheinungsbild eines Unternehmens hängt dessen Image auch von anderen Maßnahmen ab. Werden umweltfreundliche Papiertüten verwendet, macht es den Bio-Anspruch des Händlers noch glaubhafter. Ebenso stehen Stofftragetaschen mit Öko-Tex-Standard für ein konsequentes und nachhaltiges Hofmarketing nach dem Motto: Der Kunde soll die Waren nicht nur sicher, sondern in einer umweltbewussten Mehrwegtasche nach Hause transportieren. Vorstellbar ist, diese ab einem gewissen Einkaufswert oder an Stammkunden zu verschenken.

Neu bei uns: eierschachteln.de gestaltet dein individuelles Hofladen-Design

Profitiere von unserer langjährigen und einschlägigen Vertriebserfahrung und überlasse uns die Gestaltung deiner verschiedenen Marketing-Produkte. Bei eierschachteln.de kannst du die Kreativleistungen einzeln oder in verschiedenen Sets bestellen.

Folgende Produkte im Bereich Hofmarketing gestalten wir für dich: 

  • Etiketten für Eierschachteln „S-Paket

  • Logo
  • Visitenkarten
  • Flyer, DIN- lang im Hoch- oder Querformat, doppelseitig, mit 2/4/6 Seiten
  • Set aus Etiketten und Logo „M-Paket
  • Set aus Etiketten, Logo und Visitenkarten „L-Paket
  • Set aus Etiketten, Logo, Visitenkarten und Flyer „XL-Paket
  • Einlegekarten „Was bedeutet der Code auf dem Ei“

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*